Am 23.4.2016 mussten wir unsere "Mami" schweren Herzens einschläfern lassen.

Sie lebte einige Jahre mit uns auf dem Gnadenhof, und war immer schmusig und lieb.

Sie fehlt uns sehr, bei unserer täglichen Arbeit, weil Mami immer fleissig mitgeholfen hat.


Machs gut Grappa!

Grappa, die liebe Stute der Familie Namberger verstarb im Beisein "ihrer" Familie in der Tierklinik. Es wurde Blasenkrebs diagnostiziert, welcher irroperabel war.

Grappa war lange Jahre ein Teil unserer Pferdeherde, und bereitete uns stets viel Freude.

Wir vermissen sie sehr.