Unser Petbook

 

Entdecken Sie das spannende Leben unserer geretteten Tiere und deren Hintergrundgeschichten.

Ihre Hilfe

 

Für die Zukunft unserer Tiere: informieren Sie sich über die Möglichkeiten unsere Tiere und unseren Verein zu unterstützen, um Ihnen weiterhin einen lebenswerten Aufenthalt gewährleisten zu können.

Veranstaltungen

 

Informieren Sie sich über unsere jährlichen Veranstaltungen auf dem Gnadenhof und kommen Sie vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.


Aktuelles



Nach 2-jähriger Coronapause konnte am 24/25 Sept. unser alljährliche "Tag der offenen Tür" stattfinden.

Obwohl das Wetter nicht ganz so mitspielte, konnten wir unheimlich viele Tierfreunde, Familien mit Kindern, Omas und Opas mit ihren Enkelkinder bei uns begrüßen. Es war für jeden etwas dabei. Die Erwachsenen konnten sich bei Kaffee, Kuchen und Nudelgerichten stärken. Die Kinder hatten ihren Spass beim Lose kaufen. Oder beim Kauf einer Tasse bzw. T-Shirt mit ihren Lieblingstieren drauf.

 

Am Sonntag hatten wir auch Besuch von unseren Nachbarn mit ihren Alpakas. Das war für alle Kinder ein Highlight diese streicheln zu dürfen.


Unser Neuzugang!

Edwina mit ihrer Freundin Heidi!

Eigentlich wollten wir nur die 20 jährige Eseldame Edwina zu uns auf den Gnadenhof holen. Sie hat im Laufe der Jahre ein Hufproblem entwickelt, welches trotz Hufschmied nicht ausgeheilt ist. Deshalb stellte sich die Frage der Besitzer: "Was tun!".

Sie fragten bei uns an, ob wir sie aufnehmen könnten, da sie Ihnen doch ans Herz gewachsen ist.

Und da die kleine Ziege Heidi sol lieb bei dem Esel stand und keine Artgenossen mehr da waren, beschlossen wir spontan: Die nehmen wir auch mit!

Die Zwei sind wie ein Herz und eine Seele! Klein Heidi ist ganz groß und beschützt Edwina vor allen "Bösen".

 

Die zwei würden sich über eine Patenschaft sehr freuen!